26.10

Mehr als 900 Personen: Soviele Einheimische und Gäste besuchten uns während des Wochenendes zur Eröffnung der Galerie und zum Beginn der Programmarbeit von OP ENHEIM, um die Ausstellung von Mirosław Bałka mit dem Titel 1/1/1/1/1, kuratiert von Anda Rottenberg, anzuschauen. Wir danken für die Teilnahme an den Veranstaltungen, für die wichtigen Fragen, Reflexionen und Gespräche. Besonderer Dank gilt unseren Sponsoren, Partnern und Medienpartnern. Wir können mit Stolz sagen, dass im grünen Bürgerhaus am plac Solny 4 wieder das Leben pulsiert. 

Und Sie sind weiterhin willkommen! Die Ausstellung von Mirosław Bałka ist noch bis Jahresende, mittwochs bis sonntags, zu sehen. Sie können auch den Katalog mit dem ausführlichen Text der Kuratorin Anda Rottenberg in fünf Sprachen sowie mit zahlreichen Fotos zum Preis von 20 PLN erwerben. Die Publikation, die u.a dank unserem Partner, Uroczysko Siedmiu Stawów Luxury Hotel [Luxus-Hotel Zu den Sieben Teichen] entstand, ist am Solny 4 zu den Öffnungszeiten der Galerie erhältlich.