OP_Young

OP_Young ist das jüngste Projekt von OP ENHEIM. Es entstand aus dem Bedürfnis heraus, die lokale Kunstszene in Zeiten der COVID-19 Pandemie zu unterstützen. Als Reaktion auf die schwierige Situation von Künstlerinnen und Künstlern, haben wir beschlossen ein Programm ins Leben zu rufen, das nicht nur auf finanzieller Hilfe basiert, sondern das durch seine umfassende Form die Chance bietet, der Wiederbelebung der Kunstszene in Wrocław/Breslau zu behelfen sowie die jüngere Generation in den Bereich der kritischen und künstlerischen Auseinandersetzung zu integrieren.

OP_Young ist auch eine symbolische Öffnung unserer Institution für junge, progressive Kunstschaffende, deren Entwicklung wir aktiv unterstützen möchten. OP_Young, welches momentan als Pilotprojekt startet, wird ein fester Bestandteil des Programms von OP ENHEIM sein.