02.02
Beginn um 11:00

Am Dienstag, den 2. Februar 2016 um 9.30 Uhr waren wir Zeugen der Enthüllung der Stolpersteine in der ul. Jedności Narodowej 95 in Breslau/Wrocław, mit dem an vier Angehörige der Familie Zorek erinnert wird. Um ihren Vorfahren, Opfern des Nationalsozialismus, zu gedenken und ihnen die Ehre zu erweisen, war die Familie Zorek bei der Zeremonie vertreten, die aus den Vereinigten Staaten angereist war, um die gesamte Familie, das heißt den Vater von Warren, ihre Tante Erna und die Großeltern Alfred und Frieda Zorek persönlich und auf symbolische Weise an ihrem letzten gemeinsamen Wohnort zu ehren. Das Gebäude in der Nachbarschaft des Wohnhauses, in dem die Zoreks das Familiengeschäft „Kaufhaus F. Freund“ führten, wurde zerstört.